STARTSEITEÜBER UNSTEAMPROJEKTDEMOSARTIKELLINKSKONTAKT
Seite druckenLink zur Webseite verschicken
NOTFALLRADAR Testen Sie Ihre
Notfallorganisation
BERATUNG
NOTFALLORGANISATION
Audit-Koffer
Au-Ko
Aufbau bzw.
Optimierung der
Notfallorganisation
KOMMUNIKATION
IN DER KRISE
Kommunikations-
Koffer
Kom-Ko
Medientraining
Krisenkommunikation
Kri-Ko

Artikel

Hier finden Sie eine Auswahl von Artikeln und Veröffentlichungen von Auert, Willig & Partner zum
Bereich Notfallorganisation, Rechtskonformität und Krisen-Kommunikation:

 
Artikel:
Wer „zwitschert“ im Krisenfall?
Twitter und soziale Netzwerke in der Krisenkommunikation

Erschienen in: Wirtschaftsbild, Ausgabe Dezember 2011

In diesem Beitrag erfahren Sie thematisch einführend anhand eines Beispiels …

  • ... welche Rolle Echtzeit-Kommunikation über soziale Netzwerke im Krisenfall spielt 
  • … was eine Teilnahme an sozialen Netzwerken für Unternehmen mit sich
    bringen kann
  • … was Unternehmen, die aufgrund einer Krise massiv in die öffentliche Diskussion geraten, im Umgang mit sozialen Netzwerken grundsätzlich beachten sollten

Autor: Sascha Kinzler

Zum Artikel
als PDF downloadbar


Artikel:
         Folgen von Krisen auf Unternehmen und Gesellschaft
         Eine chronologische Auflistung ausgewählter Krisen

Dieser Beitrag beinhaltet:

  • Auflistung ausgewählter Unternehmenskrisen und Ereignisse
  • Folgen auf das Unternehmen
  • Gesellschaftliche Auswirkungen, z.B. in Form von verschärften Gesetzen und Verordnungen

Autor: Matthias Willig

Zum Artikel
als PDF downloadbar


Artikel:
         Krisenvermeidung und Krisenbewältigung durch ein effektives
         Umweltmanagementsystem

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • Wie ein vermeintlich kleiner Brand ein Unternehmen in eine existenzielle Krisensituation bringen kann
  • Welche Ansatzpunkte ein systematisches und effektives Notfall-Managementsystem (z.B. UMS nach ISO 14001, Kapitel 4.7.) im Rahmen eines Integrierten Managementsystems (IMS) dem Unternehmen bietet
  • Wie die Krisenkommunikation als Baustein des Umweltmanagementsystem (UMS) in einem übergeordneten Issues Managementansatz eingebettet sein sollte

Autoren: Andreas Auert, Matthias Willig

Zum Artikel
als PDF downloadbar


Artikel:
         Das Bermudadreieck der medialen Kommunikation
         Strukturen gesellschaftlicher Kommunikation in der Risiko- und Umweltdebatte

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • Wie sich die Umweltschutz- und Risikodebatte der letzten Jahrzehnte unter Ausschluss der Unternehmen im Kommunikationsdreieck zwischen den Medien der Öffentlichkeit und dem politischen System entwickelt hat
  • Wie die Unternehmen und ihre Verbandsvertretungen eine aktivere Rolle in der gesellschaftlichen Umweltschutzdiskussion einnehmen können, um wieder eine aktive Mitwirkungs- und Gestaltungsposition zu gewinnen

Autor: Matthias Willig

Zum Artikel
als PDF downloadbar

 



Hier finden Sie weitere Artikel und Veröffentlichungen aus unserem Netzwerk:


 

Artikel:
         Selbstreflexion als Hilfsmittel für Erfolg, Gesundheit und Lebenszufriedenheit

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • wie durch die konsequente Anwendung eines Heilmittels "ohne besondere Risiken und Nebenwirkungen" mehrere Beeinträchtigungen gleichzeitig geheilt werden können
  • wie der innere Zusammenhang von Selbstreflexion, Selbstwertgefühl, Erfolg und Lebenszufriedenheit gestaltet sein kann
  • warum Zeiten und Räume zum Nach- und Vordenken so wertvoll sind und wie sie gestaltet werden können
  • welche Hilfsmittel zur Selbstreflexion Sie dabei u. a. nutzen können

Autor: Andreas Auert, Rainer Röpnack, Christian Krachleder

Zum Artikel
als PDF downloadbar


Artikel:
         Nachhaltige Gestaltung von Lernprozessen

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • wie Lernen "funktioniert"
  • wie sich Lernprozesse so gestalten lassen, dass sie den Bedürfnissen und Interessen des Lerners gerecht werden
  • wie dabei unterschiedliche individuelle Präferenzen bzgl. der Lernmethoden berücksichtigt werden können
  • wie dabei die Anforderungen nach Verhaltensstabilität und Nachhaltigkeit mit der Erfordernis verknüpft werden können, eine dauerhaft gut ausgeprägte Lernbereitschaft zu entwickeln und beizubehalten
  • dass es sinnvoll ist, berufliches Lernen so zu gestalten, dass "es Spaß macht"
     

Autor: Andreas Auert, Rainer Röpnack

Zum Artikel
als PDF downloadbar



Artikel:
         Kommunikation im Rahmen von Veränderungsprozessen
         Ein lange unterschätzter Erfolgsfaktor für Veränderungsprozesse auf
         dem Vormarsch

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • Weshalb viele Veränderungsprozesse von der kommunikativen Seite her scheitern
  • Dass der Erfolg von Veränderungsprozessen in erster Linie von der kommunikativen Kompetenz der Führungskräfte abhängt
  • Wie authentische und persönliche Kommunikation von Führungskräften die Nachhaltigkeit von Veränderungsprozessen steigern kann

Autoren: Andreas Auert, Rainer Röpnack

Zum Artikel
als PDF downloadbar

 

Artikel:
         Vertrauen als der entscheidende Erfolgsfaktor im Verkauf
         Vier Thesen zur Erfolgsstory des Verkäufers 2009

In diesem Beitrag erfahren Sie:

  • Weshalb und wie der Verkäufer in jedem Verkaufsgespräch neu über seine Vertrauenswürdigkeit entscheidet
  • Wie sich dies auf seinen Verkaufserfolg auswirken wird
  • Wie der kluge Verkäufer diese Entwicklung für seinen Verkaufserfolg nutzen kann
  • Weshalb der Verkäufer gut beraten ist, sein verkäuferisches Selbstverständnis zu überprüfen und weiter zu entwickeln

Autor: Rainer Röpnack

Zum Artikel
als PDF downloadbar

 


 

 
Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
info@krikom.de